Laser (Mikro)-Schweißen

Laserschweißen hat im Vergleich mit anderen Schweißtechniken viele Vorteile. In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, hierbei zusätzliche Materialien zu verwenden, um eine gute Schweißnaht herzustellen. Materialien wie Edelstahl, Titan, Gold und Silber eignen sich ausgezeichnet zum Laserschweißen. Die Wärmeübertragung auf das Material ist gering, wodurch die Formgenauigkeit der Fertigteile bewahrt wird. Wir verwenden unterschiedliche Laser, mit denen wir feinmechanische Elemente bearbeiten können.  

Es ist möglich, auch an schwer zugänglichen Stellen zu schweißen. Die zu verschweißenden Bestandteile müssen jedoch eine gute Formtoleranz aufweisen. Eine leichte Presspassung ist die Basis einer tragfähigen Schweißnaht.

       Die Vorteile des Laserschweißens:

  • Füllmaterial ist nicht notwendig.
  • Geringe Wärmezufuhr auf das Produkt.
  • Es kann im Vakuum oder in speziellen Gasatmosphären geschweißt werden.
  • Teile mit schwer zugänglichen Stellen können verschweißt werden.